Der Hyperloop macht Fortschritt

Guten Morgen! Während Ihr geschlafen habt, ging andernorts die Arbeit in der Startupszene weiter.

Die Top-Themen:

El sombrero de Firma aburrida de Elon Musk eine vorläufige Genehmigung für einen Hyperloop zwischen Nueva York y Washington DC erhalten. Un poco de túnel de túnel de la muerte El tiempo de la caída del túnel de la noche de verano Stunden auf 29 Minuten reduziert werden. Die elektrisch angetriebenen Kapseln sollen sich in unterirdischen Röhren mit bis zu 1220 Stundenkilometern vorwärtsbewegen. Nach Medienberichten darf Musk mit Ausgrabungen en la Avenida Nueva York en Washington beginnen. Bereits im Juli hatte Musk getwittert, dass er die verbale Zustimmung der Regierung erhalten hatte, einen unterirdischen Hyperloop an der Ostküste zu bauen . Und auch Richard Branson enthüllte Hyperloop-Pläne. Er morirá indiscientemente Städte Mumbai und Pune verbinden. [ Mehr bei Washington Post y Bloomberg ]

Auf Gründerszene geht es darum, wie ein 29-Jähriger den Milliarden-Konzern seiner Familie digitalisieren will. Viessmann steht seit mehr als 100 Jahren für Wärme. Das soll auch so bleiben. Doch in Zeiten der Digitalisierung will junge Chef das Unternehmen radikal umbauen. [ Mehr bei Gründerszene ]

Und hier die weiteren Schlagzeilen der Nacht:

Nach schweren Rückschlägen für Kryptowährungen in den vergangenen Wochen erholt sich vor allem der Bitcoin bestens. [ Mehr bei Bloomberg ]

Google hofft, dass künstliche Intelligenz Herzerkrankungen vorhersagen kann, indem sie sich die Netzhaut anschaut. [ Mehr bei USA Today ]

Das neue Startup Avro will Patienten, die nicht schlucken oder kauen konnen, Medikamente über Pflaster auf der Haut verabreichen, die ähnlich wie Nikotinpflaster funktionieren. [ Mehr bei Techcrunch ]

Die Finanzdienstleistungsgruppe Citi hat eine Beteiligung am Blockchain-Startup SETL erworben. [ Mehr bei Coindesk ]

Kidtech-Startup SuperAwesome hat bereits einen Marktwert von 100 Millionen Dollar erreicht und ist seit dem vierten Quartal 2017 profitabel. SuperAwesome bietet kindersichere Werbung, Tools for soziales Engagement, Authentifizierung und elterlicher Kontrolle. [ Mehr bei Techcrunch ]

Nike hat sich mit Snap und Darkstore zusammengetan, um ein neues Produkt über Snapchat auf dem Markt einzuführen, die sogenannten Air Jordan III, Tinker ‘Schuhe. Dies is it the erste Mal, dass eine andere Marke als Snap ein Produkt über Snapchat verkauft. [ Mehr bei Techcrunch ]

Nach den Enthüllungen durch Sonderermittler Robert Mueller Facebook künftig den das durch Standort von estadounidense-Wahlwerbekäufern Versenden von Postkarten überprüfen. Tan sollen die Käufer von Anzeigen im Zusammenhang mit US-Wahlen als US-Amerikaner verifiziert werden. [ Mehr bei Techcrunch ]

Unser Lesetipp auf Gründerszene: Wenn der Siemens-Chef den Teufel der Digitalisierung an die Wand malta. Sie habe noch viel schlimmere Auswirkungen, als die Entlassungen bei Siemens. Ein seltsamer Vergleich. [ Mehr bei Gründerszene ]

Einen schönen Dienstag!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild: Boring Company

Lee mas

Por admin

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada.

Este sitio usa Akismet para reducir el spam. Aprende cómo se procesan los datos de tus comentarios.